Hochzeitssängerin Karolin

 

Hochzeitssängerin Karolin


Hochzeitssängerin


Klassik, Musical, Pop


Buchbar für die Regionen:

Baden-Württemberg


Gage: ab 200 €

Kostenfrei anfragen


 

 


- Musikrichtungen -


Klassik, Musical, Pop


- Kurz-Biographie -


Die gebürtige Chemnitzerin stand seit ihrem siebten Lebensjahr in zahlreichen Produktionen auf der Bühne der Oper Chemnitz. 2005 begann sie ein Gesangsstudium an der Martin-Luther-Universität Halle/Saale, welches sie an der Hochschule für Musik Dresden fortsetzte.
Während ihres Studiums war sie u. a. als Bastienne in Mozarts Singspiel „Bastien und Bastienne“, als Miles in „The Turn of the Screw“ von Benjamin Britten und als Papagena in der „Zauberflöte“ zu sehen. Die Papagena verkörperte sie auch an den „Landesbühnen Sachsen“ in Radebeul.
Neben ihrem klassischen Opern- und Konzertrepertoire unternimmt sie auch immer wieder gerne Ausflüge ins Chanson- und Musicalgenre. 2011 war sie im  Januar und Februar auf Deutschlandtournee mit  „The 10 Sopranos“. 2012 sang sie erneut den Miles am Theater Coburg in "The Turn of the Screw".
2012 und 2013 war sie Ensemblemitglied an der Landesbühnen Oberfranken, wo sie Ihr vielseitiges Können unter Beweis stellen konnte: Dort spielte sie das Solomusical "Heute Abend: Lola Blau" von Georg Kreisler sowie die Kammeropern "Die Magd als Herrin/Der Schauspieldirektor". Außerdem war sie dort erstmals als Schauspielerin zu erleben: Als Marianne in Molieres "Tartuffe" und als Gretchen im "Faust I"


- Hörproben -


Weitere Videos und Hörproben auf www.karolintruebenbach.de


- Besetzung -


Gesang a cappella oder mit Klavier/ Orgel


- Erfahrung -


Karolin ist ausgebildete klassische Sopranistin, hat Gesang in Halle/Saale und in Dresden studiert und arbeitet seitdem als freiberufliche Sängerin im Konzert- und Theaterbereich. Ihre bisherigen Engagements waren u. a. an der Staatsoperette Dresden, den Landesbühnen Sachsen, dem Theater Coburg und der Landesbühne Oberfranken.


- Videos -


- Repertoire -


  • Ave Maria (Schubert oder Bach/Gounod)
  • Caro mio ben (Giordani)
  • Du meine Seele, du mein Herz (Widmung, Schumann)
  • Ich liebe dich (Beethoven)
  • Panis Angelicus (Cesar Franck)
  • One hand, one heart (West Side Story)
  • I have a love (West Side Story)
  • Can you feel the Love tonight (Phil Collins)
  • Dir gehört mein Herz (Phil Collins)
  • The Rose (Bette Mittler)
  • Hallelujah (Leonard Cohen)

....weiters auf Anfrage


- Referenzen -


“Des Widerspenstigen Zähmung gelingt mittels List, Tücke und einem militanten Charme, den die spielerisch und stimmlich bezaubernde Karolin Trübenbach kess und köstlich walten lässt.”
(Neue Presse Coburg, 06. 05. 2013 von Dieter Ungelenk, “Die Magd als Herrin”)

“Besonders präsent ist die reine und klare Stimme von Karolin Trübenbach als Miles, der längst kein Kind der Unschuld mehr ist.”
(Neue Presse Coburg, 12. 11. 2012 von Tanja Kaufmann, “Die Drehung der Schraube”, Landestheater Coburg)

“Abgerundet wird das ganze mit einer Prise Melancholie (...), für die Karolin Trübenbach sorgt (…). Herrlich, wie sie mit ihrem glockenhellen Sopran die Zuschauer in ein romantisches Klangbad taucht, das Entspannung schenkt.”
(Neue Presse Coburg, 26. 05. 2012 von Stephan Stöckel, “Tartuffe”)


- Bildergalerie -



Anfrage an Karolin stellen

  • Sie möchten ein unverbindliches persönliches Angebot für Ihre Hochzeit / für Ihre Veranstaltung erhalten? Sehr gerne !

Füllen Sie folgendes, kleines Formular aus - ich melde mich umgehend bei Ihnen !


captcha